Spielgruppen

Gönnen Sie Ihrem Vierbeiner Kontakte zu Artgenossen, spielerische Beschäftigung und eine Erweiterung seines "Hundehorizonts"!

Ziele und Inhalte:

  • Sozialverträglichkeit gegenüber Artgenossen (Dazu gehört z.B., dass der Hund lernt, die Körpersprache seiner Artgenossen richtig zu deuten und angemessen zu reagieren, dass er eine Beißhemmung entwickelt etc.)
  • Aufbau von Bindung und Vertrauen zwischen Mensch und Hund
  • Sozialspiele mit Artgenossen unter professioneller Betreuung
  • Verhaltenskorrektur bei nicht sozialverträglichem Verhalten, z.B. Mobbing
  • Spielerische Geschicklichkeitsübungen mit dem Hund auf dem Übungsparcours

Jeden Mittwoch und Samstag ist in der HUNDESCHULE WALDBLICK Spielen angesagt. In unseren fünf Spielgruppen, aufgeteilt nach Altersklassen vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, haben Hunde und Halter immer sichtlich großen Spaß.

Dabei lernen die Hunde in erster Linie, sich bei Begegnungen mit Artgenossen in der Öffentlichkeit richtig zu verhalten. Aber nicht nur die Hunde, sondern auch Frauchen und Herrchen lernen gelassener zu reagieren.

Bei den Spielgruppen für Welpen und Junghunde wirken immer zwei bis drei sozialverträgliche erwachsene Hunde mit, damit die Kleinen auch mit erwachsenen Hunden umgehen lernen.

Derzeit sind nur Welpenspielgruppen gestattet.
Platzvergabe nur bei Anmeldung per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Namen u. Tel. Nr. (Dokumentationspflicht).

Anfangszeiten der Spielgruppen:


Samstag:
13:00 Uhr - 14:00 Uhr Welpen bis zum Alter von ca. 16 Wochen
11:00 Uhr - 12:00 Uhr Junghunde bis ca. 8 Monate
12:00 Uhr - 13:00 Uhr Junghunde von ca. 9 bis ca. 12 Monate

15:00 Uhr - 16:00 Uhr Junghunde älter als ein Jahr bis zu 18 Monaten
16:00 Uhr - 17:00 Uhr erwachsene Hunde älter als 18 Monate

Mittwoch:
16.00 Uhr - 17.00 Uhr Welpen bis ca. 16 Wochen
16:00 Uhr - 17:00 Uhr Junghunde bis ca. 8 Monate
17.00 Uhr - 18.00 Uhr Junghunde bis 18 Monate
18.00 Uhr - 19.00 Uhr erwachsene Hunde